Beiträge in diesem Abschnitt

Weiterentwicklung der Web-App

 

Erstattungsdetails

Hinweis: Nur für Kunden mit einem Genehmigungsworkflow (Team & Enterprise)

Anzeige von Erstattungsdetails

Informationen zur Erstattung werden für bereits genehmigte Ausgaben angezeigt.

In der Zusammenfassung der Ausgabe:


Als auch in der Ausgabenübersicht (zu erstattender Betrag wird in Orange angezeigt, wenn er vom Betrag der Ausgabe abweicht)

In welchen Fällen unterscheidet sich der zu erstattende Betrag vom Ausgabenbetrag?

  • Interne Regeln des Unternehmens werden angewendet (Beispiel: Hotel wird nur zu 120€/Nacht erstattet
  • Die Ausgabe wurde mit einem nicht erstattbaren Zahlungsmittel getätigt (Beispiel Firmenkarte)

Abzug von einem Vorschuss

  • Wenn eine Ausgabe von einem Vorschuss abgezogen wurde, wird dieser abgezogene Betrag angezeigt
  • Der abgezogene Betrag ist in der Spalte "Zu erstattender Betrag" nicht integriert
  • Die Bezeichnung des Vorschusses ist über den Tooltip verfügbar

Abzug von einem Budget

  • Wenn eine Ausgabe mit einem Budget verknüpft ist, wird der Betrag ausserhalb des Budgets angezeigt
  • Der Betrag "Ausserhalb des Budgets" ist nicht im zu erstattenden Betrag integriert
  • Die Bezeichnung des Budgets ist über den Tooltip verfügbar

 

Ausgaben für einen Zeitraum einreichen

Nutzer*innen können Pauschalen und Kilometererstattungen direkt über einen bestimmten Zeitraum einreichen.


 




Filter als Favoriten setzen

Folgende Filter sind jetzt standardmässig als Favoriten verfügbar: Mitarbeitende, Status, Kategorie, ZahlungsmethodeJede*r Nutzer*in kann zusätzlich eigene Favoriten konfigurieren:

  • ein Filter wir durch Klick auf das Sternsymbol hinzugefügt
  • ein Filter wird durch erneuten Klick auf das Sternsymbol entfernt

Screenshot 2022-06-21 at 09.53.58.png


Schneller Zugriff auf Jenji Studio und Jenji Pay

Administratoren können Jenji Studio und Jenji Pay jetzt direkt in der Navigationsleiste öffnen.
 

Sans titre.png

Neues Design der “Ausgaben”-Seite

Die neue Web-Oberfläche bietet eine intuitivere und einfachere Navigation.

Sans titre 2.png
 

Neues Display zur einfachen und schnellen Veranschaulichung von Informationen
 

  • Zusätzliche Informationen werden beim darüberfahren mit der Maus angezeigt: Warnung, Kategoriebezeichnung, Tag, Erstellungsdatum, umgerechneter Betrag, E-Mail Adresse

Sans titre 3.png
 

Neues Filtersystem für ein einfacheres Datenmanagement
 

  • Datumsumfang: Standardmäßig werden die letzten 30 Tage ausgewählt mit der Möglichkeit eine spezifische Zeitspanne zu wählen oder die voreingestellten Monate zu nutzen

Sans titre 4.png

  • Standard- und spezifische Filterkriterien mit Suchoption und Mehrfachauswahl.

Sans titre 5.png
 

Neues UX-Design zur Erleichterung der Datenverarbeitung und Formulierung komplexer Datenabfragung
 

Zur Verfügung stehende Optionen bei der Auswahl der Ausgaben: Ausgewählte Ausgaben anzeigen, Aktionen auf Ausgaben anwenden, ausgewählte Elemente exportieren.

Sans titre 6.png
 

Notiz: Verfügbare Aktionen und Exporte hängen von den Rechten des/r Nutzer*in ab.

 

Kilometererstattungen mit mehreren Fahrtzielen

Jede*r Nutzer*in kann jetzt Fahrten mit mehreren Fahrtzielen (bis zu 10) erstellen.

Sans titre 7.png

 

Neue Funktion zur Automatisierung von Kilometererstattungen

Manche Funktionen waren bis jetzt ausschließlich in unserer Enterprise-Version verfügbar. Ab jetzt haben Sie unabhängig von Ihrem Jenji-Abo mehr Flexibilität.
 

Unterschiedliche Kilometerpauschalen
 

Fügen Sie in der Konfiguration Ihres Jenji-Kontos so viele Pauschalen wie nötig hinzu. Dann gehen Sie zu den Fahrzeugeinstellungen und übernehmen die Pauschale Ihrer Wahl.
 

Sans titre 8.png

 

Neuer Fahrzeug-Typ: Fahrrad

Sie können jetzt auch eine feste Pauschale für Fahrten mit dem Fahrrad konfigurieren.
 

Sans titre 9.png
 

Internationale Kilometerpauschalen

Jenji berechnet automatisch den korrekten zu erstattenden Betrag gemäss der offiziellen lokalen Pauschalen. Wählen Sie einfach die entsprechende Kilometerpauschale aus.
 

Sans titre 10.png
 

Die Jenji Web App bekommt einen neuen Look

Eine neue Nutzeroberfläche

Einfach und intuitiv – so wird das Ausgabenmanagement noch einfacher.

Die erste Version kommt mit:

  • Der Einführung eines neuen Looks
  • Der Re-Organisation der Einstellungen
  • Einer neuen Oberfläche zur Visualisierung von Ausgaben in zwei Modi: Lesen und bearbeiten

Sans titre 11.png
 

Personalisiertes Farbschema

Der Admin kann ein neues Farbschema wählen und es auf die Nutzeroberfläche anwenden (verfügbar in allen Abos).

Sans titre 12.png
 

 

Kilometer oder Meilen, wählen Sie aus!

Jede*r Nutzer*in kann jetzt seine*ihre Standardentfernungseinheit im persönlichen Profil anpassen.

Sans titre 13.png

Die umgerechnete Entfernung steht bei allen Kilometererstattungen, die von einem Genehmiger mit einer anderen Standardentfernungseinheit überprüft werden zur Verfügung.
 

Sans titre 14.png
 

‘Tags’ und ‘Refakturierbar’ schließen sich den optionalen Funktionen an

Taggen oder refakturieren ist nicht Teil Ihres Ausgabenprozesses? Ab jetzt können diese Funktionen in Ihrer Kontenkonfiguration deaktiviert werden. Dadurch sind die Fehler für Nutzer*innen nicht mehr sichtbar.

Sans titre 15.png


 

Der Umfang von optionalen Funktionen kann jetzt angegeben werden!

Jedes Unternehmen hat seine eigene Art Dinge zu erledigen. Definieren Sie den Umfang der Funktion, damit das entsprechende Feld nur für bestimmte Ausgabenkategorien angezeigt wird.

Sans titre 16.png
 

 

Sagen Sie Hallo! zur neuen Seite der Ausgabenerstellung

Belegvorschau

Eine Ausgabe einzureichen wird schneller und einfacher. Sie können alle Details der Quittung prüfen, hinein und herauszoomen und sogar mehrere Seiten des Dokuments durchsehen.

Sans titre 17.png

 

Augmented OCR

Daten, die vom OCR erkannt wurden werden auf dem Beleg hervorgehoben. Klicken Sie in das Feld und wählen Sie die Information Ihrer Wahl aus – wählen Sie jegliches Detail direkt vom Beleg aus und fügen Sie es mit nur einem Klick in das Feld der Ausgabe ein.

Sans titre 18.png

 

Ihre personalisierten Kategorien!

Kategorien sind vollständig personalisierbar.

Es ist möglich Standardkategorien zu deaktivieren (Benzin, Hotel, Sonstiges, Einkauf, Restaurant, Taxi, Reise) und eine neue OCR-Zuteilung hinzufügen.

Eine Liste von 42 Symbolen und 11 Hintergrundfarben steht Ihnen ebenfalls zur Personalisierung jeder Kategorie zur Verfügung.
 

Sans titre 19.png

 
 
 
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich