Beiträge in diesem Abschnitt

Erstellen einer Ausgabe mit einer Papierquittung

Die einfach zu bedienende Spesenabrechnungslösung

 

Verschwenden Sie keine Zeit mehr mit Ihren Papierbelegen! Bei Jenji genügen ein paar Sekunden! Ihnen steht eine native Mobil- und Webanwendung der neuesten Generation zur Verfügung.

 

Ausgaben auf dem Mobiltelefon eingeben

 

Jede Ausgabe, die Sie über Ihr Smartphone eingeben wird in Ihrempersönlichen Bereich app.jenji.io synchronisiert.
Dort finden Sie die entsprechenden Daten sowie die jeweils dazugehörige Quittung. 

 

Eine Ausgabe mit dem Foto des Belegs eingeben
 

Sehen Sie sich unser Video-Tutorial an. 

 

Ausgaben über das Internet eingeben

 

Alle Ausgaben, die in Ihrem persönlichen Bereich von  app.jenji.io erstellt wurden, werden in Ihrer mobilen Anwendung synchronisiert. Dort finden Sie die entsprechenden Daten sowie die jeweils dazugehörige Quittung.
 

Sie können die Einzelerfassung,  indem Sie den Beleg Ihrer Ausgabe importieren oder mehrere Ausgaben gleichzeitig über die Option Massenimport eingeben.


 

Einzelner Eintrag
 

  • Klicken Sie im Menü auf Hinzufügen, und anschließend auf Ausgabe.
  • Ziehen Sie die Belege von Ihrem Computer in den dafür vorgesehenen Bereich oder klicken Sie auf Datei auswählen

 

Justif1.jpg

  • Bitte prüfen und ergänzen Sie, falls erforderlich, die automatisch von der OCR extrahierten Belegdaten (Verkäufer/Lieferant, Beträge, Datum usw.).
  • Klicken Sie auf Speichern

 

Massenimport

 

Haben Sie mehrere Belege? Entscheiden Sie sich für den Massenimport! 
Sie können Ihre Dateien in einem gesonderten Bereich hochladen (unbegrenzte Anzahl). Ihre Ausgaben werden daraufhin automatisch erfasst.

 

  • Klicken Sie im Menü auf Hinzufügen, und anschließend auf Massenimport.
  • Ziehen Sie die Belege von Ihrem Computer in den dafür vorgesehenen Bereich oder klicken Sie auf Dateien auswählen
  • Wenn die Datei nicht hochgeladen werden kann, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

 

Justif2.jpg

  • Nachdem die Belege importiert wurden, wechseln Sie zur Registerkarte Ausgaben.

 

Die von der OCR automatisch extrahierten Daten können hier  überprüft und vervollständigt werden. 
 

  • Klicken Sie auf die gewünschte Ausgabe, um diese anzuzeigen. 
  • Oder verwenden Sie die Massenbearbeitungsfunktion  mit der Sie  rasch einen ganzen Satz an Ausgaben bearbeiten können.

  

Anmerkungen

 

- Unterstützte Formate: JPEG/PDF.
- Möchten Sie mehrere Mehrwertsteuersätze erfassen? Das Modul für mehrere Mehrwertsteuersätze  ist für den Enterprise-Plan verfügbar!

 
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich